Berufsbegleitende Ausbildung

Berufsnachwuchs und Mitarbeiter/innen lassen sich am besten durch gelebtes Vorbild sowie die Vermittlung relevanter Werte motivieren und dadurch für den Beruf gewinnen.

Humankapital verlangt nach Wertschätzung, fairem Umgang und reellen Chancen.

Unsere PR1MUS Akademie gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre engagierten Mitarbeiter/innen unabhängig vom jeweiligen Praxiszuschnitt berufsbegleitend auszubilden. Eine ergänzende systematische Schulung außerhalb der Kanzlei schafft beste Voraussetzungen für den effizienten Einsatz in der Berufspraxis.

Vertrauen Sie unserer mehr als 25-jährigen Erfahrung in Schulung und Ausbildung.

Wir vermitteln dem Berufsnachwuchs das praxisrelevante Wissen, das Hochschulen und berufsständische Einrichtungen in der Vergangenheit vernachlässigt haben. Diese sehen es oftmals nicht als ihre Aufgabe an, gezielt auf den beruflichen Alltag vorzubereiten. Die Hochschulen vermitteln oftmals nicht angemessen das von den Kanzleien erhoffte Fachwissen.

Wir schließen diese Lücken und bieten ein Konzept für die praxisrelevante Umsetzung des Wissens im Berufsalltag. Unser Lernkonzept und die Lerninhalte werden permanent aktualisiert.

PR1MUS hat den Ruf, anders zu sein – eben einzigartig!

Das Pr1mus Konzept

Unser Konzept basiert auf über 25 Jahren Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung und entspricht neuesten lernpsychologischen Anforderungen.

Mit PR1MUS lernen Sie stufenweise alle Lerninhalte, die Sie für eine erfolgreiche berufliche Tätigkeit im Wirtschaftlichen Prüfungswesen benötigen. Die Ausbildung erfolgt interaktiv unter Einbezug der Teilnehmer (Mitwirkung und Lernkontrolle).

Lernmethodik

Die Wissensvermittlung erfolgt durch didaktisch geschulte und motivierte Dozenten. Sie sind in der Praxis tätig, haben Erfahrungen in den Berufsorganisationen und verfügen über umfangreiche eigene Berufserfahrung in der Abschlussprüfung. Daneben sind sie wissenschaftlich im Wirtschaftlichen Prüfungswesen engagiert.

Wir legen Wert darauf, dass die Teilnehmer unmittelbar in der Berufspraxis einsetzbares Fachwissen vermittelt bekommen.

Die Lerneffizienz wird durch den persönlichen Kontakt der Teilnehmer mit dem Dozenten und die Möglichkeit zur Fachdiskussion gefördert. Die Wissensvermittlung erfolgt unter Berücksichtigung neuester lernpsychologischer Erkenntnisse.

Neben den Skripten stellen wir vertiefendes Hintergrundmaterial zur Verfügung. Als Teilnehmer der Akademie erhalten Sie exklusiv den Zugang zur Datenbank der PR1MUS Akademie und haben Zugriff auf alle Unterlagen.

Die Schulungsleitung obliegt Herrn WP StB Dipl.-Kfm. Dirk Hildebrandt und Herrn WP StB Dipl.-Kfm. Prof. Dr. Christoph Freichel. Dirk Hildebrandt war über 20 Jahre als Repetitor zur Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüferexamen tätig und übt seinen Beruf in eigener Kanzlei aus. Prof. Dr. Christoph Freichel ist Geschäftsführer einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Zudem ist er Gastwissenschaftler am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung an der FernUniversität in Hagen (Univ.-Prof. Dr. Gerrit Brösel). Er war Landespräsident Saarland der Wirtschaftsprüferkammer und engagiert sich als Mitglied des Beirats der WPK für den Berufsstand. Seit Mai 2017 ist Dr. Freichel Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Betriebliche Steuerlehre an der htw saar.

Dirk Hildebrandt und Prof. Dr. Christoph Freichel verantworten das gesamte Lehrgangskonzept gemeinsam.

Unser Ansatz

Zielgruppe der PR1MUS Akademie sind qualifizierte Mitarbeiter kleiner und mittelgroßer Kanzleien.

Unser Berufsnachwuchs benötigt auf den Mittelstand zugeschnittene ganzheitliche Lösungen. Diese sollen unsere Mitarbeiter/innen dazu befähigen, als Prüfungsassistent/ innen die richtigen Fragen zu stellen, komplexe Themen zu erfassen und kompetente Mitarbeiter/innen im Prüfungsteam zu sein.

Wir sind als führender Anbieter für Fachseminare und Fortbildungen im Wirtschaftlichen Prüfungswesen etabliert.

Darauf sind wir stolz und danken Ihnen für Ihr Vertrauen! Wir werden dies rechtfertigen – versprochen!